Spanisch-italienische Extrawurst.

Um die Gültigkeit einer Mehrwertsteuer-Nummer zu überprüfen steht Unternehmen weltweit das MwSt-Informationsaustauschsystem (MIAS) — bzw. VAT Information Exchange System (VIES) — der Europäischen Kommission zur Verfügung. In der Datenbank sind sämtliche MwSt.-Nummern europäischer Unternehmen abrufbar.

Unlängst habe ich von shutterstock.com, einer amerikanischen Bildagentur, folgende Meldung erhalten, als ich einen Abo-Vertrag verlängern wollte.

We’ve noticed that the VAT number you have entered with Shutterstock could not be verified in the European Commission’s VAT Information Exchange System (VIES) database http://ec.europa.eu/taxation_customs/vies.

Meist ist der Grund für eine derartige Notiz ein Tippfehler. Man logt sich bei shutterstock.com ein, korrigiert die falsch eingegebene Umstatzsteuernummer und alles läuft weiter nach Plan. Am Ende des E-Mails durfte ich aber dann erfahren, dass das Problem auch eine andere Ursache haben kann.

Note to Italian and Spanish customers: You must be authorized by your own country’s tax administration to perform cross border transactions in order to have your VAT number pushed to the European Community’s VIES database. Please contact your own country’s tax authority to verify the status of your VAT number.

Italy: Find more information here:
http://www.agenziaentrate.gov.it/wps/content/Nsilib/Nsi/Home/CosaDeviFare/Richiedere/Partita+IVA/Controllo+partite+IVA+intracomunitarie/Guida+VIES/

Spain: Find more information here:
http://www.agenciatributaria.es/AEAT.internet/Inicio_es_ES/_Segmentos_/Empresas_y_profesionales/Empresarios_individuales_y_profesionales/IVA/El_NIF_en_el_IVA.shtml

Einmal mehr gibt es trotz der Harmonisierung innerhalb der EU in einigen Ländern Extrawürste, die isolationistischer Natur sind, mehr bürokratischen Aufwand bedeuten und somit die Wettbewerbsfähigkeit behindern. Auch im »grenzenlosen Europa« kommt es nach wie vor darauf an, wie durchlässig bzw. in diesem Falle undurchlässig die einzelnen Mitgliedsstaaten ihre Grenzen gestalten. Das in Sonntagsreden strapazierte »grenzenlose Europa« ist ebenso eine Mär wie die Behauptung, dass neue Grenzen automatisch Abschottung bedeuten müssen. Ein unabhängiges Südtirol müsste beispielsweise bei obigem Spiel nicht mitmachen und würde somit zum Abbau von Grenzen beitragen — und das, obwohl eine »neue Grenze« gezogen worden wäre.

Siehe auch: [1]

(Visited 5 times, 1 visits today)
  • Markus

    Danke!

    Dies erklärt wohl, warum ich kürzlich eine E-Mail von einem Geschäftskunden in Deutschland erhalten habe, die MwSt-Nr wäre falsch, und ich soll sie ihm nochmals zuschicken…