Categories
BBD

Halbjahresbilanz 2018.

Nach einer leichten Zunahme im zweiten Halbjahr 2017 ist es bei den Besuchszahlen auch diesmal wieder zu einem Einbruch gekommen, und zwar von 51.041 auf 43.333. Das sind die niedrigsten Besuchszahlen seit dem ersten Halbjahr 2012 und gleichzeitig das fünfte Semester1nach 2/10, 2/11, 2/15, 1/17 und Stagnationsphasen 2/08 und 2/16 mit negativem Trend seit Gründung von im Jahr 2005.

Angaben in Tausend

Die Zahl der Facebook-Followerinnen lag am 30. Juni bei 763 (+16 gegenüber 31.12.2017), auf Twitter folgten uns 328 Personen (+29).

Ich habe mir die Mühe gemacht, die Facebook-Statistik etwas näher zu betrachten. Dabei ist mir aufgefallen, dass 2017 an elf Tagen 800 Impressionen (Beitragsreichweite) überschritten wurden, mit einem Rekordwert von 2.019 Impressionen an einem Tag. Im laufenden Jahr wurde die 800er-Marke nur einmal — im Jänner — mit 942 Impressionen überschritten; und das, obwohl die Abonnentinnen von Jänner bis Juni um 16 Einheiten zugenommen haben.

Facebook bietet außerdem die Möglichkeit, die eigene Performance mit der von anderen Seiten zu messen. Diesbezüglich muss auch den Vergleich mit professionellen Auftritten wie Salto (~12.500 Followerinnen) oder TAZ (~16.900) nicht scheuen, wenn wir die erzielten Interaktionen betrachten:

Da sich diese Funktion jeweils nur für die laufende Woche abrufen lässt, handelt es sich hierbei allerdings um aktuelle Zahlen, die nicht notwendigerweise repräsentativ sind.

  • 1
    nach 2/10, 2/11, 2/15, 1/17 und Stagnationsphasen 2/08 und 2/16
Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.
Categories
BBD

Blogstatistik 2017: Auf und nieder.

Zum zweiten Mal in Folge — und zum zweiten Mal überhaupt — gab es im soeben verstrichenen Jahr keine Steigerung bei den -Besuchszahlen. Dem weinenden Auge steht nunmehr aber auch ein lachendes zur Seite: Es geht wieder aufwärts. Wurden im ersten Halbjahr 49.601 Sitzungen verzeichnet, waren es im zweiten Halbjahr 51.041 (+1.440), obschon unsere Seite mehrere Tage lang außer Gefecht war. Das ist die erste Steigerung nach vier aufeinanderfolgenden Semestern mit negativem Vorzeichen.

Quelle: Google Analytics

Die Zahl der Facebook-Followerinnen lag am 31. Dezember bei 747 (+58 gegenüber dem 31.12.2016), auf Twitter folgten uns 299 Personen (+46).

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.
Categories
BBD

Halbjahresbilanz 2017.

Unser Blog verzeichnete laut Google Analytics im ersten Halbjahr 2017 49.601 Sitzungen, das sind rund 10% weniger als in der zweiten Jahreshälfte von 2016. Rekordzeitraum bleiben somit nach wie vor die ersten sechs Monate von 2015, als 63.666 Sitzungen registriert wurden.

Die Zahl der Facebook-Followerinnen lag am 30. Juni bei 705 (+16 gegenüber 31.12.2016), auf Twitter folgten uns 253 Personen (+9).

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.
Categories
BBD

Das war unser 2016.
Nicht das beste Jahr — erstmals keine Steigerung

Quelle: Google Analytics

110.478 Sitzungen verzeichnete unser Blog laut Google Analytics im soeben verstrichenen Jahr. Im Vergleich zum Vorjahr ist dies eine Abnahme um 11.427 oder 9,37%. Somit ist 2016 in seiner mehrjährigen Geschichte (auf Jahresbasis) zum ersten Mal nicht gewachsen, sondern muss sich mit dem drittbesten Ergebnis seit Aufzeichnungsbeginn begnügen.

Das Jahr 2015 bleibt mit 121.905 Besucherinnen vorerst das -Rekordjahr.

Die Zahl der Facebook-Followerinnen stieg im Laufe des vergangenen Jahres von 586 auf nunmehr 689 (+103), während uns auf Twitter 244 (+47) Personen folgen.

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.
Categories
BBD

Halbjahresbilanz 2016.

Es ist wieder Zeit für einen Blick auf die BesucherInnenzahlen unseres Blogs: Dabei verzeichnet zum zweiten Mal in Folge einen Rückgang an sogenannten »Sitzungen« (um fast genau 5% im Vergleich zum zweiten Halbjahr 2015). Der bisherige Höchststand bleiben folglich auch weiterhin die 63.666 Sitzungen der erste Jahreshälfte 2015.

In der Geschichte von gab es insgesamt fünf Halbjahreszeiträume mit sinkenden Sitzungszahlen (2/08, 2/10, 2/11, 2/15 und 1/16).

Die Zahl der Facebook-FollowerInnen lag am 30. Juni bei 645 (+59 gegenüber 31.12.2015), auf Twitter folgten uns 230 Personen (+33).

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.
Categories
BBD

Das BBD-Jahr 2015.

Auch während des soeben abgeschlossenen Jahres haben die Besuchszahlen dieses Blogs zugenommen; allerdings in derart geringem Umfang, dass man von einer nahezu unveränderten Situation sprechen muss: Waren 2014 genau 121.812 Sitzungen registriert worden, so sind es diesmal 121.905, was einer minimalen Variation von +0,3% entspricht.

Quelle: Google Analytics

Deutlich größer war das Wachstum bei den Einzelbesuchern (sog. Nutzer), die um 13,55% auf nunmehr 43.821 zugenommen haben.

Die Zahl der Facebook-FollowerInnen betrug zum Jahreswechsel 586, während uns 197 Personen auf Twitter folgen.

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.
Categories
BBD

Halbjahresbilanz 2015.

Halbjahrestrend 2015.

Die Besuchszahlen unserer Plattform wachsen weiter: um 3,5% (+2.151) gegenüber dem zweiten Halbjahr 2014 und 6,1% (+3.635) gegenüber den ersten sechs Monaten des vorigen Jahres auf insgesamt 63.666. Damit ist das Wachstum sogar wieder etwas schneller geworden, lag die Zunahme zwischen erstem und zweitem Halbjahr 2014 doch bei 2,5% (+1.484). Seit 2010 konnte seine Besucherinnenzahlen mehr als verdoppeln.

Mehr als ein Drittel der Besucherinnen (37,1%) griff im ersten Halbjahr 2015 direkt auf die Seite zu (Adresseingabe bzw. Lesezeichen im Browser) und 29,6% über Suchmaschinen. 16,2% lassen sich auf soziale Netzwerke zurückführen und 17,0% auf Links (sog. Referral).

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.
Categories
BBD

Niente crisi (+16%).

Fonte: Google Analytics

Inaspettatamente cresce sensibilmente anche nel 2014, totalizzando 121.812 visite, che corrispondono a un aumento del 16% rispetto all’anno precedente. Le pagine visitate si sono invece attestate ben oltre il mezzo milione.

La crescita dell’anno appena conclusosi supera le nostre attese soprattutto se si tiene in considerazione che nel 2013 si erano svolte sia le elezioni politiche sia le Landtagswahlen, due tornate estremamente importanti per il Sudtirolo e che avevano procurato al nostro blog dei picchi di visite straordinari.

Evidentemente però non solo chi ci ha visitato nel 2013 ha ritenuto di leggerci anche nel 2014, ma gli eventi politici in Scozia e Catalogna hanno più che compensato l’interesse nei confronti delle elezioni dell’anno precedente.

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.

You are now leaving BBD

BBD provides links to web sites of other organizations in order to provide visitors with certain information. A link does not constitute an endorsement of content, viewpoint, policies, products or services of that web site. Once you link to another web site not maintained by BBD, you are subject to the terms and conditions of that web site, including but not limited to its privacy policy.

You will be redirected to

Click the link above to continue or CANCEL