Analog.

Sind Sie Koreaner?

Ich?? Nein, bin ich nicht! Ich bin Südkoreaner.

Feuilleton | | | | | Euregio |

5 replies on “Analog.”

… vielleicht geht bei diesem Beispiel unseren Zeitgenossen/Zeitgenossinnen ein Licht auf?! – Wie oft habe ich bei entsprechenden “Tests” ein gereiztes Bestehen darauf vermerken müssen, dass man SÜDtiroler und keinesfalls Tirolerin sei!

Naja, als Mann und in Südtirol Geborener würde ich auch lieber auf SüdtirolER, als auf TirolerIN bestehen… ;)

… Dein berechtigtes Augenzwinkern fördert hoffentlich die Aufmerksamkeit der Besucher …

Alle Vergleiche, in denen Nordkorea in irgendwelcher Weise mit Nordtirol assoziert werden könnte, halte ich für absolut unzulässig.

Nordkorea ist immerhin Schurkenstaat, Tirol höchstens Gurkenstaat. Unsinnige Grüße!

“I bin a Daddendoafa” (Anton Kuh – Neujahrsrede eines Besoffenen / Der unsterbliche Österreicher)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *