Autorinnen und Gastbeiträge →

  • Nie wieder? Sie sind wieder da.
    Rechtsradikale in Europa

    Und sie greifen nach der Macht. Wie in Ungarn, in Polen, in Italien. In Spanien scheiterte vorerst der Versuch der nationalkonservativen spanischen Volkspartei PP, gemeinsam mit der neofaschistischen Vox, Schwesterpartei der Fratelli d’Italia von Italiens Ministerpräsident Giorgia Meloni, den Staat zu übernehmen. Die spanische PP, in den 1970er Jahren von ehemaligen Parteigängern des Putschisten-Generals Franco…

    Liej inant…

  • Wer ist Daniele Ganser?
    Antisemit, Corona-Widerstandskämpfer und Putinversteher

    Südtirol scheint ein gutes Pflaster für Neonazis und Putinisten zu sein. Die Deutsche Burschenschaft, traditionell antisemitisch und rechtsradikal, wollte sich im September in Algund versammeln. Im September will der Schweizer Historiker Daniele Ganser im traditionsreichen Meraner Kursaal seine schwindligen Thesen vortragen. Lisa Maria Gasser sezierte auf Salto Ganser und seine Thesen. Für ihn ist die…

    Liej inant…

  • Jeffrey bei Viktor.

    Der US-amerikanische Intellektuelle war Stargast auf einer russlandfreundlichen Friedenskonferenz in Budapest Der US-amerikanische Ökonom Jeffrey Sachs gilt mit seinen anti-ukrainischen und pro-russischen Positionen bei Teilen der Linken als der Kronzeuge. Als Kronzeuge gegen die »imperialistischen USA«, gegen die angeblich von Nazis regierte Ukraine und als Kronzeuge für die »Friedensmacht Russland«. Sachs, Harvard-Absolvent und Direktor des…

    Liej inant…

  • Für die Ukraine.

    Vor einem Jahr ließ der russische Kriegspräsident seine Soldaten in die Ukraine einmarschieren. Die jüngste Offensive zeigt, dass Putin an seinem Ziel festhält. An der Vernichtung der Ukraine. Seit 2014 sind die Krim und zwei Verwaltungsbezirke in der Ostukraine russisch besetzt. Seit dem 24. Februar 2022 sind es mehr als 20 Prozent des ukrainischen Territoriums.…

    Liej inant…

  • Warum wird Rojava geopfert?

    Der NATO-Staat Türkei will nach der Besetzung von Afrin wieder in Nordsyrien einmarschieren. Die Autonomieregion soll zerschlagen werden. Beim Treffen der NATO-Staaten im rumänischen Bukarest war Nordsyrien kein Thema. Im Gegenteil. Es scheint sogar, dass die NATO-Mitgliedsstaaten mit der geplanten türkischen Invasion in Nordsyrien einverstanden sind. Die Türkei verfolge nur legitime Sicherheitsinteressen an der türkisch-syrischen…

    Liej inant…

  • Das andere Italien der Giorgia Meloni.

    Die italienische Rechte und ihre Pläne für ein »neues«, anderes Italien Erhält das Rechtsbündnis von und um Giorgia Meloni von den rechtsradikalen Fratelli d’Italia am 25. September die Parlamentsmehrheit, wie es die Umfragen erahnen lassen, werden die bisherigen Fundamente dieser Republik ausgetauscht. Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi will die parlamentarische Demokratie abschaffen, umwandeln in eine Präsidialdemokratie. Nicht…

    Liej inant…

  • »Faschistischer Freiheitskämpfer«?
    Stepan Bandera

    Die Verherrlichung von Stepan Bandera schadet der demokratischen Ukraine und ihrem Widerstand gegen die russischen Invasionstruppen. Das Idol ukrainischer Nationalisten war ein Faschist, schrieben 2014 und 2015 ein polnischer und ein deutscher Historiker. Wilfried Jilge empfahl der ukrainischen Gesellschaft in seiner Abhandlung »Stepan Bandera – zum historischen und politischen Hintergrund einer Symbolfigur«, sich offen der…

    Liej inant…

You are now leaving BBD

BBD provides links to web sites of other organizations in order to provide visitors with certain information. A link does not constitute an endorsement of content, viewpoint, policies, products or services of that web site. Once you link to another web site not maintained by BBD, you are subject to the terms and conditions of that web site, including but not limited to its privacy policy.

You will be redirected to

Click the link above to continue or CANCEL