Categories
BBD

Wieder Probleme mit Tundo.
Gehälter, Fahrzeugwartung, offene Rechnungen

Wie die einschlägigen Fachgewerkschaften beklagen, wurden Mitarbeiterinnen der Firma Tundo seit Juni keine Gehälter mehr ausbezahlt. Ferner weisen sie auf Probleme bei der Wartung der Fahrzeuge und auf offene Kraftstoffrechnungen bei Tankstellen im Land hin.

Seit einigen Jahren führt Tundo in Südtirol im öffentlichen Auftrag Fahrdienste durch, etwa für Beeinträchtigte. Es ist nicht das erste mal, dass es zu schweren Verzögerungen bei der Auszahlung von Gehältern von Fahrer- und Begleiterinnen kommt.

Dennoch konnte die ursprünglich aus Apulien stammenden Firma weiterhin öffentliche Wettbewerbe in Südtirol für sich entscheiden. Warum ist es nicht gelungen, die Ausschreibungen so zu gestalten, dass eine Firma, die ihre Pflichten bereits in Vergangenheit vernachlässigt hat, erst gar nicht zugelassen wird?

Südtirols Verwaltungen müssen sich den Vorwurf gefallen lassen, auf dem Rücken der Mitarbeitenden und auf Kosten der Dienstleistungsqualität Sozial- und Preisdumping zu betreiben.

Inzwischen soll es am Dienstag (13. Oktober) zum Streik kommen, falls Tundo bis dahin die Gehälter nicht überwiesen haben sollte.

Siehe auch:

Arbeit Gewerkschaften Mobilität Service Public | | | | Südtirol/o | SGB/CISL | Deutsch

Categories
BBD

CISL FP gegen Autonomieausbau.
Einnahmenagenturen, NISF und INAIL

Die Gewerkschaft SGB-CISL FP wettert gegen die Forderung der Südtiroler Landesregierung nach Übertragung von Zuständigkeiten im Bereich der Einnahmenagenturen, des Fürsorgeinstituts NISF und des INAIL.

Während der neue Trentiner Landeshauptmann Fugatti (Lega) diesen Ausbau autonomer Kompetenzen nicht prioritär weiterverfolgen will, scheint sein Südtiroler Amtskollege Arno Kompatscher (SVP) an diesem Ansinnen festzuhalten. Dies berichtet das Trentiner Nachrichtenportal il Dolomiti in einem Beitrag vom 11. Jänner.

Um seine Gegnerschaft zum Autonomieausbau zu untermauern, kramt Giuseppe Pallanch (CISL FP Trentino) die üblichen altbackenen »Argumente« hervor: die Länder wären nicht überparteilich, zu große Nähe zwischen Kontrolleuren und Kontrollierten und Interessenkonflikte.

Dem gegenüber stehen die seit Jahrzehnten bewiesene Ineffizienz des Staatsapparats sowie die gute Performance kleiner und kleinteilig föderal organisierter Staaten in internationalen Korruptions- und Transparenzrankings. Aber wer will schon Fakten hören, wenn es auch mit Vorurteilen geht?

Siehe auch:

Föderal+Regional Gewerkschaften Kleinstaaten Medien Politik Service Public Soziales Subsidiarität Transparenz Vorzeigeautonomie Zentralismus Zuständigkeiten | | Arno Kompatscher | il Dolomiti | Südtirol/o Trentino | Lega NISF SGB/CISL SVP | Deutsch

Categories
BBD

Teilnehmende der thematischen Workshops.

Vorgestern war der Stichtag für die Anmeldung zu den thematischen Workshops des Südtirolkonvents. Heute wurde die Liste der teilnehmenden Vereine und Organisationen veröffentlicht:

  1. Vollautonomie und Selbstbestimmung
    • Südtiroler Schützenbund
    • JuZe Naturns
    • Woltner Pfeifnracher
    • Heimatschutzverein Bozen
    • Genossenschaft »Du bist Tirol«
    • Schützenkompanie Mjr. Josef Eisenstecken
    • Marketenderinnen im SSB
    • Schützenkompanie Jenesien
    • Bundesjugendleitung
    • Verein »Südtiroler Freundeskreis der Afrikaaner«
    • JES Südtirol
    • Schützenkompanie Auer
    • Brennerbasisdemokratie
    • Schützenkompanie Eggen
    • Verein zur Demokratiepflege
    • Seniorenclub Tramin
    • Initiative für mehr Demokratie
  2. Die Rolle Südtirols in der Europaregion und in Europa
    • Movimento Giovani Bolzanini – Bewegung der jungen Bozner
    • Netzwerk für Partizipation
    • Südtiroler Bildungszentrum
    • Verein Wnet-Networking women
    • Club Alpbach Südtirol
    • Schützenkompanie Kurtatsch
  3. Die Beziehungen zur Region, zu Italien und zu Österreich
    • Südtiroler Freundeskreis für die Universität Innsbruck
    • Südtiroler Heimatbund
    • Schützenkompanie Neustift
    • ASGB
    • Schützenkompanie Eggen
  4. Familie, Jugend und Soziales
    • JuZe Naturns
    • Südtiroler Sportverein Bozen
    • Netzwerk der Jugendtreffs und -zentren Südtirols
    • Eltern-Kind-Zentrum Brixen
    • Musikkapelle Vintl
    • Dachverband für Soziales und Gesundheit
    • Südtiroler Jugendring
    • Väter Aktiv
    • Associazione nazionale famiglie numerose
    • SGB/CISL
  5. Regionale Wertschöpfung
    • Woltner Pfeifnracher
    • PartnerGroup Südtirol
    • ASGB
    • SGB/CISL
    • Verein Wnet-Networking women
  6. Herausforderungen der Integration und Inklusion
    • Südtiroler Heimatbund
    • Musikkapelle Vintl
    • Dachverband für Soziales und Gesundheit
    • Volkstanzgruppe Brixen
    • Südtiroler Plattform für alleinerziehende [sic]
  7. Bildung und Schule
    • Südtiroler Freundeskreis für die Universität Innsbruck
    • FC Bayern-München Fanclub Kurtatsch
    • ASGB-Jugend
    • Heimatschutzverein Bozen
    • Kath. Schülerverbindung »Laurins Tafelrunde«
    • Rete per il benessere delle persone
    • Verband der Krippenfreunde – Ortsgruppe Bruneck
    • Associazione Mix Ling – genitori per il plurilinguismo
    • Österreich-Südtirol-Forum
    • Südtiroler HochschülerInnenschaft
    • Eltern-Kind-Zentrum Brixen
    • Nachbarschaft Oberwielenbach
    • Jugendgruppe St. Vigil in Enneberg
    • Diabolus Inferni, Südtirol-Hochpustertal
    • Marketenderinnen im SSB
    • Schützenbezirk Bozen
    • ASV United Brixen Fußball
    • Schützenkompanie Terlan – Gericht Neuhaus
    • Schützenkompanie Michelsburg St. Lorenzen
    • Schützenkompanie Bozen
    • Landesbeirat der SchülerInnen für die deutschsprachige Schule
    • SV! Gothia zu Meran
    • Open Democrat
    • Schützenkompanie Auer
    • Brennerbasisdemokratie
  8. Mehrsprachigkeit im Alltag, [in] der Verwaltung und in der Politik
    • Movimento Giovani Bolzanini – Bewegung der jungen Bozner
    • Arbeitsgruppe für Selbstbestimmung
    • Schützenbezirk Bozen
    • Fachgewerkschaft Landesbedienstete im ASGB
  9. Bürgerbeteiligung
    • Politis – Politische Bildung und Studien
    • Netzwerk für Partizipation
    • Südtiroler Bildungszentrum
    • Initiative für mehr Demokratie
  10. Proporz, Zugehörigkeitserklärung und Toponomastik
    • Südtiroler Schützenbund
    • ASGB-Jugend
    • Kath. Schülerverbindung »Laurins Tafelrunde«
    • Politis – Politische Bildung und Studien
    • Schützenkompanie Mjr. Josef Eisenstecken
    • Nachbarschaft Oberwielenbach
    • Jugendgruppe St. Vigil in Enneberg
    • Fachgewerkschaft Landesbedienstete im ASGB
    • Schützenkompanie Jenesien
    • Bundesjugendleitung
    • Arbeitsgruppe für Selbstbestimmung
    • Verein »Südtiroler Freundeskreis der Afrikaaner«
    • ASV United Brixen Fußball
    • Gruppe Manifest/0 2019
    • Fondazione UPAD
    • Schützenkompanie Terlan Gericht Neuhaus
    • Schützenkompanie Urtijëi
    • Südtiroler Kulturinstitut
    • Schützenkompanie Michelsburg St. Lorenzen
    • Schützenkompanie Bozen
    • Schützenbezirk Unterland
    • Open Democrat
    • Feuerwehr Kiens
    • Schützenkompanie Salurn
  11. Die ladinische Sprachgruppe
    • Comunanza Ladina a Bulsan
    • Gruppe Manifest/o 2019
  12. Die Rolle neuer Mitbürgerinnen und Mitbürger
    • Netzwerk der Jugendtreffs und -zentren Südtirols
    • Genossenschaft »Du bist Tirol«
    • Österreich-Südtirol-Forum
    • Comunanza Ladina a Bulsan
    • Pfarrcaritas Terlan
    • Schützenkompanie Neustift
    • ASV Andrian
    • Feuerwehr Kiens
    • SV! Gothia zu Meran

Bildung Grundrechte Migraziun Mitbestimmung Ortsnamen Plurilinguismo Politik Recht Scola Selbstbestimmung Soziales Wirtschaft+Finanzen | Südtirolkonvent | | | Ladinia Südtirol/o | ASGB EU Euregio PD&Co. Politis Schützen SGB/CISL | Deutsch