Categories
BBD

‘The realm of real’.

Seit heute und bis zum 1. September ist mit einem Gastbeitrag (Inkursion) bei der 50x50x50 Art Südtirol 2013 in der Franzensfeste vertreten. Das Werk befindet sich in Raum 13D/Eingang (Pulvermagazin »Kaiservilla«).

Da oggi e fino al 1° settembre è presente con un contributo (incursione) alla mostra 50x50x50 Art Südtirol 2013 presso la Franzensfeste. L’opera è situata nella sala 13D/Entrata (Pulvermagazin »Kaiservilla«).

From today onwards and until september 1st is present at 50x50x50 Art Südtirol 2013 in Franzensfeste fortress with a guest contribution (incursion). The œuvre is located in room 13D/Entrance (Pulvermagazin »Kaiservilla«).

Cultura Feuilleton Kunst | | | | | | Deutsch English Italiano

2 replies on “‘The realm of real’.”

[…] Realismus ist keine politische Kategorie. Die Welt, in der wir leben, ist a priori unrealistisch und unwahrscheinlich, gleichzeitig jedoch real. Indiens Unabhängigkeit, der Fall der Berliner Mauer, die Wahl Obamas oder auch die nunmehrige Abstimmung in Schottland waren in diesem Sinne extrem unrealistisch. Aber das ist irrelevant. Folge ich Pallavers “Expertenaussage” bedingungslos, wird sie zur selbsterfüllenden Prophezeiung. Tu ich das nicht, könnte passieren, was in Katalonien passiert ist. […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *