Verbindungsschwierigkeiten.

Sowohl in Kommentaren als auch via Email wurde mir mitgeteilt, dass es Schwierigkeiten gibt, eine Verbindung zu diesem Blog herzustellen. Das geht so weit, dass manche völlig außerstande sind, die Seite zu laden. Diesbezüglich habe ich bereits vor Tagen meinen Dienstanbieter kontaktiert und am 1. März folgende Antwort erhalten:

Vielen Dank für Ihre Anfrage.Es kam vereinzelt zu Schwierigkeiten bei der Erreichbarkeit mancher Webspace-Pakete im Hause unseres Technologiepartners. Es wird daran gearbeitet, die Erreichbarkeit wieder herzustellen. Mit einer kurzfristigen Lösung wird gerechnet. Möglicherweise ist auch Ihr Paket betroffen.

Aktuell wird der Umzug der Webspace-Pakete geplant. Wir werden diese zukünftig selbst verwalten. Somit sollten sich die bisherigen Schwierigkeiten minimieren.

Der Umzug wird voraussichtlich in diesem Monat abgeschlossen sein.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

united-domains.de

Ich hoffe, dass diese Versprechungen eingehalten werden. Andernfalls werde ich mich rasch nach einem neuen Host umsehen, was diesmal auch nicht eine erneute Änderung der URL (Adresse) zur Folge hätte. Ich bitte bis dahin noch um etwas Geduld. Für Rückmeldungen bin ich weiterhin sehr dankbar.

Interna Tech&Com | | | | | |

3 replies on “Verbindungsschwierigkeiten.”

Hallo!

Ich wollte dir heute Morgen eigentlich berichten, dass die Verbindung nun reibungslos klappt, als eine Fehlermeldung aufschien. Nach erneutem Eingeben der Adresse hat es geklappt. Jetzt, 14.10 Uhr MEZ, hat es einwandfrei funktioniert.

Zu den erneuten Zugriffsproblemen der letzten Tage habe ich erneut die Pappenheimer von United Domains angeschrieben:

Sehr geehrte Damen und Herren,

heute ist via Email Ihre Rechnung über EUR **,** für den Webspace bei mir eingegangen. Gleichzeitig ist meine Homepage seit mehreren Tagen nicht oder nur sehr schwer (nach mehreren Aufrufen und mit langen Ladezeiten) zu erreichen, die Besucherzahlen sind eingebrochen. Dieser Missstand wiederholt sich in unregelmäßigen Abständen immer wieder und ist auf Dauer nicht hinnehmbar. Welche Maßnahmen gedenken Sie diesbezüglich zu ergreifen, damit Ihren Kunden die bezahlten Leistungen auch tatsächlich zur Verfügung stehen?

MfG.

Mal sehen was sie sich diesmal einfallen lassen. Der obengenannte Umzug dürfte ja inzwischen abgeschlossen sein.

Die heutige Antwort ähnelt so ziemlich der ersten:

Sehr geehrter Herr […],

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir sind dabei alle Webspace-Pakete auf unsere eigenen Server umzuziehen.

Bitte haben Sie noch etwas Geduld. Die Migration wird bald abgeschlossen sein.

Mit freundlichen Grüßen

united-domains.de
Support-Team (Christina Loichinger)

Leave a Reply to Susanne Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *