Categories
BBD

Zurück in eine wundervolle Zukunft.

Italien wagt den Wiedereinstieg in die Atomkraft, eine sichere, günstige und umweltfreundliche Energiequelle. Endlich! Dazu einige Berichte des ZDF-Magazins Frontal 21, das sich wiederholt mit der Thematik befasst hat:

http://www.youtube.com/watch?v=jYyXLlEjb6Q

Mihama, Barsebäck, Shearon Harris — Stör- und Unfälle in Atomkraftwerken passieren jedes Jahr, durch technisches und menschliches Versagen. Dieses Video der deutschen Grünen zeigt eine Auswahl von 1988 bis 2006:

http://www.youtube.com/watch?v=HxpZWqDTlwM

Macht das nicht Lust auf mehr? Ich jedenfalls freue mich schon richtig auf eine strahlende Zukunft. Vielleicht beschließt ja die Regierung in Rom, auch bei uns ein schönes Kraftwerk anzusiedeln. Was wäre das ein riesiger Standortvorteil für unser Land!

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.

One reply on “Zurück in eine wundervolle Zukunft.”

Ein Endlager soll für 1.000.000 Jahre halten? Ich bin kein Geologe, aber wie will man einschätzen können, ob so ein Lager für eine so lange Zeit sicher bleibt? Das Wort Endlager ist eine Lüge!

Wenn man zynisch ist, kann man nur hoffen, dass endlich was passiert damit man endlich aufhört weiteren Atommüll herzustellen oder zumindest keine neuen AKW baut.

Und der glößte Witz ist das dieser Wirtschaftszweig durch allerlei Begünstigungen stark subventioneirt ist, da er sonst nicht für die Betreiber rentabel sein würde.

Und hier noch als Schmankerl einen Artikel aus der aktuellen ZEIT über die erste Kernschmelze die in einem AKW je stattfand:

http://www.zeit.de/2009/13/A-Harrisburg

Daraus können wir noch lernen: informiert wird, wenn überhaupt, wenn alles vorbei ist oder besser gesagt zu spät ist!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You are now leaving BBD

BBD provides links to web sites of other organizations in order to provide visitors with certain information. A link does not constitute an endorsement of content, viewpoint, policies, products or services of that web site. Once you link to another web site not maintained by BBD, you are subject to the terms and conditions of that web site, including but not limited to its privacy policy.

You will be redirected to

Click the link above to continue or CANCEL