Categories
BBD

Fiore-Meenen, Achse Berlin-Rom.
NPD und Forza Nuova am Samstag in Bozen

Südtirol droht wieder zum Schauplatz rechtsextremistischer Umtriebe zu werden: NPD und Forza Nuova wollen diesen Samstag (2. April) in Bozen gemeinsam gegen ein angebliches Zeltlager zur Unterbringung von Flüchtlingen aufmarschieren.

NPD/FN in Bozen.

Es ist die Anwesenheit von Uwe Richard Meenen, einem rechtskräftig wegen Volksverhetzung verurteilten Rechtsextremisten, sowie einer Delegation der Neonazi-Partei NPD (gegen die in Deutschland ein Verbotsverfahren eingeleitet wurde) angekündigt.

Die italienischen Neofaschisten erwarten ihren Führer Roberto Fiore, der auch der rechtsextremistischen, paneuropäischen Alliance for Peace and Freedom vorsteht.

NPD und FN sprechen sich gegen die Aufnahme von Flüchtlingen und gegen Integration (!) aus. Ihr Vorbild sind die osteuropäischen Staaten, die keine Asylsuchenden aufnehmen wollen.

Auch die jüngsten Anschläge in Brüssel müssen für die abstrusen und rassistischen Weltuntergangstheorien der Rechtsextremisten herhalten.

Fascisć — fora de Südtirol!

Siehe auch: 1/ 2/ 3/

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You are now leaving BBD

BBD provides links to web sites of other organizations in order to provide visitors with certain information. A link does not constitute an endorsement of content, viewpoint, policies, products or services of that web site. Once you link to another web site not maintained by BBD, you are subject to the terms and conditions of that web site, including but not limited to its privacy policy.

You will be redirected to

Click the link above to continue or CANCEL