Categories
BBD

Halbjahresbilanz 2018.

Nach einer leichten Zunahme im zweiten Halbjahr 2017 ist es bei den Besuchszahlen auch diesmal wieder zu einem Einbruch gekommen, und zwar von 51.041 auf 43.333. Das sind die niedrigsten Besuchszahlen seit dem ersten Halbjahr 2012 und gleichzeitig das fünfte Semester* mit negativem Trend seit Gründung von im Jahr 2005.

Angaben in Tausend

Die Zahl der Facebook-Followerinnen lag am 30. Juni bei 763 (+16 gegenüber 31.12.2017), auf Twitter folgten uns 328 Personen (+29).

Ich habe mir die Mühe gemacht, die Facebook-Statistik etwas näher zu betrachten. Dabei ist mir aufgefallen, dass 2017 an elf Tagen 800 Impressionen (Beitragsreichweite) überschritten wurden, mit einem Rekordwert von 2.019 Impressionen an einem Tag. Im laufenden Jahr wurde die 800er-Marke nur einmal — im Jänner — mit 942 Impressionen überschritten; und das, obwohl die Abonnentinnen von Jänner bis Juni um 16 Einheiten zugenommen haben.

Facebook bietet außerdem die Möglichkeit, die eigene Performance mit der von anderen Seiten zu messen. Diesbezüglich muss auch den Vergleich mit professionellen Auftritten wie Salto (~12.500 Followerinnen) oder TAZ (~16.900) nicht scheuen, wenn wir die erzielten Interaktionen betrachten:

Da sich diese Funktion jeweils nur für die laufende Woche abrufen lässt, handelt es sich hierbei allerdings um aktuelle Zahlen, die nicht notwendigerweise repräsentativ sind.

*) nach 2/10, 2/11, 2/15, 1/17 und Stagnationsphasen 2/08 und 2/16

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *