Categories
BBD

Zukunft Europa: Zwei »Aspekte«.

Das ZDF-Kulturmagazin Aspekte vom 27.08.2010 war der Zukunft Europas gewidmet. Zwei Beiträge — jenen des Dirigenten Pierre Boulez und den des Schriftstellers Robert Menasse — möchte ich hier wiedergeben, weil ich sie besonders interessant finde:

Die gesamte Sendung hier in der ZDF-Mediathek.

Siehe auch: 1/

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.

One reply on “Zukunft Europa: Zwei »Aspekte«.”

Danke pèrvasion für diese so wertvollen Beiträge die mir aus ganzem Herzen gesprochen haben. Nach der Europaeuphorie in den 90ern und Anfang 2000 ist das Thema quasi von der Bildfläche verschwunden. Es ist höchst an der Zeit, dass der europäische Einigungsprozess weitergeht, gerade in Anbetracht gegenwärtiger und zukünftiger Krisen. Die Finanz- und Wirtschaftskrise könnte dabei ungewollt wertvolle Hilfe leisten, Pleitestaaten werden Europa vor neuen Herausforderungen stellen, die hoffentlich vernünftig gelöst werden, indem die Nationalstaaten weiter zurückgedrängt werden. Ich brauche keine Doppelstaatsbürgerschaft, wenn es eine echte europäsiche Identität mit regionalem Bezug gibt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *