Spitäler: Stille Mahnwachen.

Die friedlichen Kundgebungen zur Rettung der Bezirkskrankenhäuser von Sterzing, Schlanders und Innichen werden fortgesetzt. Die drei Initiativgruppen rufen zur zahlreichen Teilnahme an stillen Mahnwachen auf, die heute Abend ab 20.00 Uhr in den Standortgemeinden der von den Schließungen betroffenen Spitäler zeitgleich stattfinden.

Der Kammerabgeordnete Florian Kronbichler (Grüne/SEL) warnt in einer Stellungnahme treffend:

Schließen die Spitäler, sterben die Täler.

Die OrganisatorInnen laden dazu ein, Laternen, Kerzen und Fackeln mitzubringen. Es werden auch TeilnehmerInnen von außerhalb der unmittelbar betroffenen Bezirke erwartet.

Siehe auch: 1/ 2/ 3/

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.

One reply on “Spitäler: Stille Mahnwachen.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *