Eigenes Internetsuffix für Kurdistan.

Kurdistan erstreckt sich über das Gebiet der heutigen Staaten Irak, Iran, Syrien und Türkei und war im Laufe der letzten Jahre — auch aufgrund der Krisen und kriegerischen Auseinandersetzungen im Nahen Osten — immer wieder im Fokus der Weltöffentlichkeit.

dotKRD.

Nun hat die Region mit .krd ein eigenes Internetsuffix, das seit Anfang April auch von Privatpersonen registriert werden kann. Die Top Level Domain (TLD) wird vom Department of Information Technology der südkurdischen Regierung (irakischer Teil von Kurdistan) verwaltet.

Bereits seit längerem in Gebrauch sind amtliche Internetadressen wie www.gov.krd oder www.presidency.krd. Das Land Südtirol präsentiert sich derweil nach wie vor mit »nationalen« .it-Suffixen im Internet.

Siehe auch:

Außendarstellung Tech&Com | | | | Kurdistan | |
CategoriesUncategorised