Categories
BBD

Die Utopie und ihr Mehrwert.
Quotation

[…]
Das wichtigste an Utopien ist, dass sie Denkanstöße anregen und damit Veränderungen auslösen. Eines meiner Vorbilder ist der österreichische Ökonom Joseph Schumpeter. Er hat vorgeführt, dass Innovation dann entsteht, wenn man Gleichgewichte zerstört. Denn jedes System, das ins Ungleichgewicht kommt, will wieder zurück ins Gleichgewicht und in diesem Prozess entsteht ein Mehrwert.

Und deshalb sollten wir auch in Südtirol keine Angst vor Utopien haben, die heute vielleicht überzogen scheinen mögen?
Es würde Südtirol sicher gut tun, mehr freies und auch oft utopisches Denken zuzulassen. Denn aufgrund unseres Erfolgs sind wir auch ein wenig kommod geworden. Vor allem aber sollten wir mehr Vielfalt zulassen, unsere Vielfalt stärker leben. Auch in der Politik.

Christian Girardi, Gründer des Global Forum Südtirol im Salto-Interview

Siehe auch 1/ 2/ 3/

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You are now leaving BBD

BBD provides links to web sites of other organizations in order to provide visitors with certain information. A link does not constitute an endorsement of content, viewpoint, policies, products or services of that web site. Once you link to another web site not maintained by BBD, you are subject to the terms and conditions of that web site, including but not limited to its privacy policy.

You will be redirected to

Click the link above to continue or CANCEL