Categories
BBD

In den Landtag für die Mitbestimmung.
Aufruf

Die Initiative für mehr Demokratie ruft alle Bürgerinnen dazu auf, sich am Montag den 23. und Dienstag den 24. Juli in den Südtiroler Landtag zu begeben, wo der Gesetzentwurf zur Direkten Demokratie behandelt wird.

Der Entwurf war mit einem öffentlichen Beteiligungsverfahren in Zusammenarbeit von Landtagsmehrheit und -minderheit entstanden. Im Sommer 2017 hatten ihn zudem fast 12.000 Bürgerinnen mit einem Volksbegehren im Landtag eingebracht.

Die Frontlinien zwischen Gegner- und Befürworterinnen verlaufen mitten durch die SVP, weshalb es laut Initiative wichtig sei, während der Debatten zwischen 10.00 und 13.00 sowie zwischen 15.00 und 18.00 Uhr Präsenz und Aufmerksamkeit zu zeigen.

Siehe auch: 1/

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *