Landtagswahl beginnt mit Schlamperei.

Der offizielle Webauftritt des Landes für die Landtagswahlen 2018 ist online — mit einem fragwürdigen Logo. Woher das »ë« in velës kommt ist nämlich unklar, scheint diese Schreibweise doch weder im Gadertaler, noch im Grödner Wörterbuch auf.

Außerdem wird veles auch sonst auf der Homepage überall ohne »ë« geschrieben.

Siehe auch: [1] [2]