»Staatssprachige« Gemeinden.

Immer mehr mehrheitlich »deutschsprachige« (und SVP-geführte) Gemeinden und Bezirke in Südtirol verabschieden sich in zentralen und öffentlichkeitswirksamen Bereichen wie der Abfallbewirtschaftung von der flächendeckenden, gesetzlichen Mehrsprachigkeit — zugunsten der staatlichen lingua franca. Hier am Beispiel mehrerer Gemeinden im Eisacktal:

Abfallsammelglocken.

Eine analoge Situation ist etwa in Gossensaß (Bezirk Wipptal) zu verzeichnen.

Discriminaziun Plurilinguismo Recherche Service Public Sprachpfusch Vorzeigeautonomie | | | | | SVP |
CategoriesUncategorised