Categories
BBD

Steinalmen: Adotta una dislessica.

Adottala ora!
Fonte: A. Adige

Un vero successo elettorale: i cartelli dislessici di Michaela Biancofiore.

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.

9 replies on “Steinalmen: Adotta una dislessica.”

Eine Frage Herr Lang,

können Sie entscheiden ,wer durch ihren Wald gehen darf, und was in ihrem Wald aufgestellt wird? Und wenn ja, und ein Wanderweg durchläuft, dann könnten Sie diesen Wald doch auch für alle Toursiten sperren, oder?
Und schon hätten Sie kein Problem mehr mit irgendwelchen Schildern.

Gerne kann jeder durch meinen Wald gehen, dort rasten und auch Granten klauben. Ohne weiteres kann auch der AVS, Tourismusverein usw. Schilder aufstellen, ev. auch ein Gasthaus. Aber ich werde jedes Zeichen eines totalitären Regimes nicht auf meinem Grund und Boden dulden- und die faschistischen Namensfälschungen mit der Unterschrift Mussolinis gehören dazu! .

Sagt mal einer der Biancofiore, dass das da auf den Spitzen der Schilder die österreichische Fahne darstellen soll, dann hat sie Grund gegen eine weitere Konvention sturm zu laufen. Die glaubt das bestimmt.

Ich bin beruhigt, ein derart unfähiger, zerstrittener Haufen, die nicht mal ein anständiges Wahlplakat auf die Reihe bringen, werden es niemals schaffen, die Schilder zu tauschen.

Auf der Wahlwerbung von Forza Italia war das Facsimile eines Stimmzettels abgedruckt. Statt Vorzugsstimmen stand dort “Vorstugsstimmen” zu lesen.

Eigentlich ging es pérvasion vermutlich um die Wahlschlappe der italienischen 30er-Jahre-Nostalgie-Parteien, trotz solch zivilcouragierter Aktionen eines gemeinnützigen Legasthenie-Selbsthilfe-Vereins. Ich persönlich finde, die Toponomastikkommission sollte auch auf unsre legasthenischen MitbürgerInnen Rücksicht nehmen. Ist nach dem Fitto-Abkommen die Zeit nun reif für das Steinalmenener Abkommen? Welcher Sprachgruppe (Schriftgruppe?) wird dieses Mal der Vorstug gegeben?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *