Categories
BBD

Tiefste Provinz?
Quotation 210

Sie sind ordentlicher Professor in der Schweiz, Sie sehen Südtirol von außen. Ist Südtirol tiefste Provinz?

An dieser Stelle möchte ich Karl-Markus Gauß zitieren […]: »Provinz ist dort, wo Provinzler Provinzler Provinzler schimpfen.« Die Provinz ist überall, egal, ob auf dem Land oder in einer Großstadt wie London. Der Begriff ist entstanden, weil in der Provinz die Chancen von Wissen und Kulturtransfer nicht gegeben waren. Der Begriff Provinz funktioniert heute aber nicht mehr.

Aus dem Interview mit dem Südtiroler Architekten Walter Angonese in der dieswöchigen ff.

Siehe auch:
Cultura Medien | Zitać | | ff | Südtirol/o Svizra | | Deutsch

5 replies on “Tiefste Provinz?
Quotation 210

Er spricht mir aus der Seele, auch ich habe den Eindruck, dass Provinz meist dort verortet ist, wo die selbst ernannten „Intellektuellen“ sich über das Provinzielle echauffieren. Das Beispiel London ist gut, ein Freund von mir wohnt dort, allerdings recht abgelegen, auch dort ist Provinz, im Guten wie im Schlechten. Provinz hat viel mit Identität zu tun und wird von vielen als Heimat bezeichnet. Heimat ist ein Menschenrecht (laut Menasse).

Was ist schlimm an der Provinz? Vor allem, was ist schlimm an der Provinz in einer globalisierten Welt? Ich wohne jedenfalls gerne dort. Meiner Meinung nach gibt es zwar auch Nachteile, aber sehr viele Vorteile.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.