Demo gegen Faschismus und Rassismus.
‘Schluss mit der Gleichgültigkeit’

Bildquelle: Bürgerliste Eppan.

Nach dem Einschüchterungsversuch vom letzten Wochenende bei der ehemaligen Kaserne* in St. Michael (Eppan), die derzeit als Geflüchtetenunterkunft dient, ist nun in der Überetscher Gemeinde eine antifaschistische Demo geplant.

Treffpunkt ist unter dem Motto Schluss mit der Gleichgültigkeit am Sonntag (27. Mai) um 15.00 Uhr am Eppaner Albertus-Magnus-Platz. Eingeladen sind alle, die den rassistisch motivierten Angriff verurteilen und den Geflüchteten und ihren Helferinnen ihre Solidarität zeigen wollen.

*) Der nach wie vor prominent am Eingang des Gebäudes (das auch als ‘Carabinieri’-Station dient) prangende Name ist übrigens der eines leitenden faschistischen Ministerialbeamten, der als Freiwilliger im Angriffs- und Eroberungskrieg gegen Abessinien den angeblichen »Heldentod« starb. Wie passend.