Categories
Autorinnen und Gastbeiträge

A New Country.
Quotation

Leserbeitrag von André Eduard Gruber

If a new country is born this is not the end of history, it has happened in the past and it will happen again.

— Prof. Peter Bußjäger

Der Vorarlberger Rechtsexperte Peter Bußjäger doziert an der Universität Innsbruck, ist Direktor des Instituts für Föderalismus und Mitglied des Liechtensteinischen Staatsgerichtshofs.

Siehe auch 1› 2› 3›

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.

One reply on “A New Country.
Quotation

Das ist eine Aussage, welche die meisten national(staatlich) Denkenden nicht fassen können, ganz egal welcher Gesinnung und welchen Bildungsstands. Und dabei gibt es nur sehr vereinzelt Beispiele von Staatengebilden in der europäischen Geschichte, die länger als zwei-drei Jahrhunderte überdauert haben und davon waren alle, bis auf die Schweiz, monarchisch-absolutistisch oder zumindest oligarchisch organisiert. Sind die Vetreter der Nationalstaatlichkeit also die eigentlichen Idealisten und Träumer? Bis jetzt haben die Regionen jedenfalls noch alle Reiche und Staaten überlebt, hauptsächlich aufgrund ihrer Volksnähe, Dynamik und Flexibilität, Eigenschaften, die besonders den heutigen Nationalstaaten fehlen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You are now leaving BBD

BBD provides links to web sites of other organizations in order to provide visitors with certain information. A link does not constitute an endorsement of content, viewpoint, policies, products or services of that web site. Once you link to another web site not maintained by BBD, you are subject to the terms and conditions of that web site, including but not limited to its privacy policy.

You will be redirected to

Click the link above to continue or CANCEL