Categories
BBD

Muss Südtirol sich das gefallen lassen?

Der angeblich geläuterte »Experte« der römischen Regierung für das Südtiroler Gesundheitswesen, Costantino Gallo, hat uns (und anderen) heute via Twitter den Link zu einem Artikel über den Rücktritt von Sabes-Sanitätsdirektor Thomas Lanthaler zukommen lassen:

Das — auf La Voce di Bolzano inzwischen offenbar ersetzte* — Beitragsbild zeigt den Landeshauptmann, den scheidenden Sanitätsdirektor und den Sabes-Generaldirektor in Nazi-Uniform.

Wird aber alles humorig gemeint sein. Falls sich jemand beleidigt fühlt, war es gewiss nicht beabsichtigt.

Siehe auch: 1/ 2/ 3/ 4/

*) versucht man den Originalbeitrag jedoch auf Twitter zu teilen, taucht das Bild nach wie vor auf

Discriminaziun Faschismen Gesundheit Zentralismus | | Arno Kompatscher Florian Zerzer | Social Media | Italy Südtirol/o | Sabes | Deutsch

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *