Die Internetzensur vom 1. Oktober.

Der Chaos Computer Club e. V. (CCC), führende Organisation in Fragen von Computersicherheit und Datenschutz, seiner Eigendefinition zufolge

die größte europäische Hackervereinigung und seit über dreißig Jahren Vermittler im Spannungsfeld technischer und sozialer Entwicklungen

hat sich im Rahmen seines 34. Kommunikationskongresses (27.-30. Dezember 2017) unter anderem mit der Internetzensur im Vor- und Umfeld des katalanischen Referendums vom 1. Oktober befasst:

Beschrieben wird in dem einschlägigen Vortrag, wie der Staat vorgegangen ist, welche Gegenmaßnahmen — einschließlich des sogenannten »globalen Zensus« — ergriffen werden konnten und was man daraus lernen kann, um resilientere Infrastrukturen zu entwickeln.

Siehe auch: [1]

(Visited 31 times, 1 visits today)