Adéu, Espanya?

Der öffentlich-rechtliche katalanische Hauptsender TV3 hat gestern zur Hauptsendezeit einen offen »independentistischen« Dokumentarfilm (Adéu, Espanya?) ausgestrahlt und damit die höchsten Zuschauerzahlen (23,8% Share) des gesamten Jahres erzielt. Leider wäre es hierzulande — egal wie man zu diesem Film steht — wohl undenkbar, eine solche Produktion im Sender Bozen zu sehen.
Dort hat sich der Sender gegen die Einwände zentralistischer Parteien durchgesetzt, die den Film als »gut, aber nur für eine kleine Minderheit von Interesse« bezeichnet hatten. Durch den Publikumserfolg wurden sie eines besseren belehrt.

präsentiert den Film hier — via TV3 — in voller Länge. Er kann in Bildschirmgröße angezeigt werden; ein Klick auf das Ohr-Symbol blendet Untertitel in katalanischer Sprache ein, was auch einer Südtirolerin mit durchschnittlichen Italienischkenntnissen ermöglichen sollte, den Inhalt zu verstehen.

Medien Politik | | | CCMA | Catalunya Grönland Québec Scotland-Alba | | Català Deutsch