Categories
BBD

Träumerin.
Quotation 178

“Der Mauerfall hat uns gezeigt: Träume können wahr werden”, sagte Merkel am Sonntag bei der Eröffnung einer neuen Dauerausstellung in der Gedenkstätte Bernauer Straße in Berlin. “Diese Erfahrung wollen wir mit unseren Partnern in der Welt teilen.”

Botschaft des Mauerfalls nach wie vor aktuell

“Wir können die Dinge zum Guten wenden, das ist die Botschaft des Mauerfalls”, sagte Merkel weiter. Dies gelte in diesen Tagen ganz besonders auch für andere Regionen in der Welt, wo Freiheits- und Menschenrechte “bedroht oder mit Füßen getreten werden”. Die Kanzlerin nannte dabei unter anderem die Ukraine und Syrien. Heute biete ein “geeintes und auf ein gemeinsames Wertefundament gebautes Europa” jedem Einzelnen “alle Chancen sein Leben frei zu gestalten”.

diepresse.com

Während die deutsche Bundeskanzlerin das sprach, stimmten die Bürgerinnen und Bürger in Katalonien gegen den Willen von Ministerpräsident Rajoy über ihre Unabhängigkeit ab. Angela Merkel und Jean-Claude Juncker unterstützen Rajoys Haltung.

Geschichte Grundrechte Medien Mitbestimmung Politik Selbstbestimmung | Zitać | Angela Merkel Jean-Claude Juncker Mariano Rajoy | | Catalunya Ukraine | EU | Deutsch

One reply on “Träumerin.
Quotation 178

In meinem Artikel “75 Jahre Hitler-Mussolini-Abkommen” habe ich auch nach der Verantwortung Deutschlands für die um Unabhängigkeit und Selbstbestimmung ringenden Völker gefragt und vom Zynismus bestimmter Festagsredner gesprochen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *