Categories
BBD

Coll del Moro: Monolith wird abgetragen.

Am Coll del Moro in der Provinz Tarragona (Katalonien) steht nach wie vor ein 1953 errichteter Monolith, der an den Ort erinnert, von dem aus Franco persönlich den Endangriff in der Ebroschlacht geleitet haben soll.

Nun hat der Präsident der Diputació de Tarragona (Provinzregierung), Josep Poblet (CDC), angekündigt, dass das Monument zur Gänze abgetragen werden soll. Die Fläche, auf der sich der Monolith befindet, gehört der Diputació, welche sie nach seiner Schleifung an die Gemeinde Gandesa abgeben will.

Die Gemeindeverwaltung will das Grundstück in ein angrenzendes archäologisches Grabungsfeld einbinden, wodurch der bisherige Charakter des Ortes endgültig verloren gehen wird. Oder wie es Josep Poblet Medienvertretern gegenüber formulierte: »Es wird keine Spur mehr übrigbleiben«.

Siehe auch: 1/ 2/ 3/

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.

One reply on “Coll del Moro: Monolith wird abgetragen.”

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You are now leaving BBD

BBD provides links to web sites of other organizations in order to provide visitors with certain information. A link does not constitute an endorsement of content, viewpoint, policies, products or services of that web site. Once you link to another web site not maintained by BBD, you are subject to the terms and conditions of that web site, including but not limited to its privacy policy.

You will be redirected to

Click the link above to continue or CANCEL