Categories
BBD

Academics Supporting Freedom and Democracy.

Nachdem sich Anfang November rund 100 Intellektuelle und Politikerinnen mit einem offenen Brief an Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und Ratspräsident Donald Tusk gewandt haben, worin sie bezüglich des Konfliktes um Katalonien die EU auffordern, die fundamentalen Rechte aller zu gewährleisten, melden sich nun weitere namhafte Persönlichkeiten zu Wort.

In einer “Petition zur Freilassung der politischen Gefangenen Spaniens und zu fairen Wahlen am 21. Dezember in Katalonien”, die an den Generalsekretär der Vereinten Nationen, António Guterres, sowie wiederum an Juncker und Tusk gerichtet ist, fordern mittlerweile fast 1500 (!) Universitätsprofessorinnen und Akademikerinnen

  • eine Beendigung der Duldung des undemokratischen Verhaltens Spaniens,
  • eine Garantie der bürgerlichen und politischen Rechte der Katalanen als europäische Bürgerinnen,
  • die Freilassung der politischen Gefangenen,
  • die Garantie freier Wahlen, von denen niemand aufgrund seiner politischen Ideen ausgeschlossen wird,
  • sowie die Entsendung internationaler Beobachterinnen bei der Wahl am 21. Dezember.

Prominentester Unterzeichner ist Noam Chomsky vom MIT. Neben ihm setzten zahlreiche Akademiker aus den USA, vielen Ländern Europas und auch anderen Teilen Spaniens ihre Unterschrift unter den Text. Südtiroler Wissenschaftler haben bislang noch keine unterschrieben.

Democrazia Engagement Politik Selbstbestimmung Solidarieté Wissenschaft | Good News | Donald Tusk Jean-Claude Juncker Noam Chomsky | | Catalunya Europa Spanien USA | EU | Deutsch

One reply on “Academics Supporting Freedom and Democracy.”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *