Categories
BBD

Salvini-Buch bei Altaforte.

Ein genehmigtes Interviewbuch mit dem italienischen Vizepremier und Innenminister, Matteo Salvini (Lega), wird demnächst beim CasaPound-Verlag Altaforte erscheinen. Neben »Io sono Matteo Salvini, intervista allo specchio« von Chiara Giannini (mit einem Vorwort von Maurizio Belpietro) erscheinen dort zum Beispiel die faschistische Zeitschrift Il Primato Nazionale und das Buch mit dem Titel »La dottrina del fascismo«, von Benito Mussolini und Giovanni Gentile. Dem jungen Verlag, der kürzlich auch in Bozen einen Laden eröffnet hat, wird das Salvini-Buch zweifelsohne einen ordentlichen Schub geben. Dass der Innenminister derart offen mit dem Faschismus kokettiert, ist eine unerträgliche Schande.

Wie lange kann die SVP noch eine Koalition mit diesem unsäglichen Partner durchstehen?

Siehe auch 1/ 2/ 3/ 4/ 5/ 6/ 7/ 8/

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You are now leaving BBD

BBD provides links to web sites of other organizations in order to provide visitors with certain information. A link does not constitute an endorsement of content, viewpoint, policies, products or services of that web site. Once you link to another web site not maintained by BBD, you are subject to the terms and conditions of that web site, including but not limited to its privacy policy.

You will be redirected to

Click the link above to continue or CANCEL