Vertikale: Ein »k« beleidigt.

Der Brixner Gemeinderat hat sich kürzlich mit dem Namen der Kletterhalle befasst, die gerade auf dem Priel-Gelände entsteht: Sie soll Vertikale heißen. Mehrere GR-Mitglieder sind laut Medienberichten erbost, weil der Zweisprachigkeit nicht Rechnung getragen werde. Sie hatten einen Kompromiss vorgeschlagen: Vertickale, mit italienischem »c« und deutschem »k« und dem kleinen Schönheitsfehler, dass die Schreibweise in beiden Sprachen falsch wäre. Neben der Vertikale steht — die Acquarena mit dem Restaurant Grissino.

Kohäsion+Inklusion Medien Nationalismus Plurilinguismo Politik | | | | | PD&Co. SVP Vërc |
CategoriesUncategorised