Euregio: Erwerbslosigkeit 2014.

Das europäische Statistikinstitut Eurostat hat die neuen regionalen Erwerbslosenzahlen veröffentlicht — hier die Situation für die Euregio und die umliegenden Regionen.Erwerbslose Euregio Tirol 2014.

Während Nord-/Osttirol bei der Jugendarbeitslosigkeit (6%) zu den europäischen Topregionen zählen (6. Rang), verschlechtert sich die diesbezügliche Situation von Südtirol (12,4%) und Trentino (27,1%) im Vergleich zum Vorjahr weiter und nimmt ein besorgniserregendes Ausmaß an.
Die Gesamterwerbslosenquote steigt in Nord-/Osttirol von 3,0% im Vorjahr auf 3,2% und im Trentino von 6,6% auf 6,9%, während sie in Südtirol (4,4%) erstmals seit 2010 nicht mehr zunimmt.

Siehe auch:

Comparatio Soziales und Arbeit Umfrage+Statistik Wirtschaft+Finanzen | | | | Friaul-Friûl Grischun Koroška-Kärnten Nord-/Osttirol Südtirol/o Trentino Venetien-Vèneto | Euregio Eurostat | Deutsch