Categories
BBD

Land Südtirol goes PAB.

Das benachbarte Trentino setzt schon lange auf die Abkürzung PAT für Provincia autonoma di Trento. Von offizieller Stelle war ich es bislang jedoch nicht gewohnt, dass in Südtirol — analog dazu — das Kürzel PAB genutzt wird. Auch weil sich diese Abkürzung auf die italienische Bezeichnung Provincia autonoma di Bolzano bezieht, wiewohl sie auch bei Provinzia autonoma de Bulsan funktioniert.

Kürzlich war mir jedoch aufgefallen, dass die E-Mailadresse des Callcenters des Landes service.pab@provinz.bz.it bzw. service.pab@provincia.bz.it lautet.

Wenig später bin ich auf ein strategisches Projekt der Südtiroler Informatik AG gestoßen, das PAB Goes Digital heißt und in dessen Rahmen die Digitalisierung von Verwaltungsverfahren erfolgen soll.

Die Südtiroler Informatik AG ist eine Inhousegesellschaft des Landes (um nicht zu sagen: der PAB).

Schön langsam scheint sich also dieses Akronym, das die zahlenmäßig größte Landessprache ausschließt, einzuschleichen, weil es so schön kurz ist und leicht über die Lippen geht. Ein alternatives LAS (für Land Südtirol) scheint niemandem einzufallen. Wäre dann ja vermutlich ein schwerer Affront, während eine Anbiederung an die lingua franca jederzeit durchflutscht. Wer wird da schon kleinlich sein?

Siehe auch: 1/ 2/ 3/

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You are now leaving BBD

BBD provides links to web sites of other organizations in order to provide visitors with certain information. A link does not constitute an endorsement of content, viewpoint, policies, products or services of that web site. Once you link to another web site not maintained by BBD, you are subject to the terms and conditions of that web site, including but not limited to its privacy policy.

You will be redirected to

Click the link above to continue or CANCEL