Categories
BBD

Idioten, Weltbild von vorgestern.
Quotation

Also das Argument der BrennerBasisDemokratie (sic)… Meine Meinung dazu: Wenn das Zusammenleben der Sprachgruppen innerhalb des italienischen Staats nicht funktioniert, dann funktioniert es anderswo auch nicht besser. Und zwar deswegen, weil der Nationalstaat in Zeiten der Autonomie ohnehin keine, aber wirklich keine Rolle mehr fürs Zusammenleben spielt (außer eben für ein paar Idioten mit ihren Weltbildern von vorgestern

Teseo La Marca auf der Facebookseite von Barfuss, dessen Autor er ist.

Ein, zwei Argumente wären natürlich ganz nett gewesen.

Siehe auch: 1/ 2/ 3/ 4/

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.

3 replies on “Idioten, Weltbild von vorgestern.
Quotation

Da scheint einfach eine völlige Unkenntnis der Grundbegriffe politischer Philosophie zugrunde zu liegen. Man möchte (gar nicht) mal wissen, was die Leute, die solche Aussagen machen, unter “Autonomie”, “(National)Staat” usw. sich denken…

:) soso …. der nationalstaat spielt also keine rolle für’s zusammenleben? was regelt denn ein gesetzbuch, wenn nicht das zusammenleben? und wer beschließt gesetze?

eigentlich möchte ich teseo la marcas abenteuerliche definition des nationalstaates gerne kennen. da brauchts ne menge phantasie zu, um staat und zusammenleben zu trennen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You are now leaving BBD

BBD provides links to web sites of other organizations in order to provide visitors with certain information. A link does not constitute an endorsement of content, viewpoint, policies, products or services of that web site. Once you link to another web site not maintained by BBD, you are subject to the terms and conditions of that web site, including but not limited to its privacy policy.

You will be redirected to

Click the link above to continue or CANCEL