Feiges deutsches Kraut am Virgl.

Während in den USA zurzeit Denkmäler und Statuen der Konföderation abgerissen werden, hat eine gemäßigte Südtiroler Tageszeitung ganz andere Sorgen: Wie wir heute erfahren, hat sich nämlich feindliches Efeu erdreistet, einen Adler samt faschistischem Liktorenbündel am Südportal des Virgltunnels zu überwuchern!

Un simbolo della potenza del regime, che vigilava sull’accesso ai confini di Stato.

— A. Adige

Mutigst ruft der gemäßigte Stadtviertelrat Kevin Morghen (Uniti per Bolzano) die Stadtgärtnerei auf, den Adler von dem deutschen Kraut zu befreien und somit an der Virglgrenze wieder Ordnung herzustellen. Können sich die Amis wieder was bei uns abschauen.

Faschismen Geschichte Medien Politik Satire | Faschistische Relikte Zitać | | AA | Südtirol/o USA | PDL&Co. | Deutsch Italiano