Indyref 2.0 im Anrollen.

Schottlands Erste Ministerin, Nicola Sturgeon, hat laut BBC heute angekündigt, das schottische Parlament in der kommenden Woche über die Abhaltung eines zweiten Unabhängigkeitsreferendums zu befragen. Im Falle einer Zustimmung solle dieses zwischen Herbst 2018 und Frühjahr 2019 anberaumt werden. Als Begründung nannte Sturgeon, dass die schottische Bevölkerung eine Wahl haben müsse zwischen einem “Hard Brexit” und einem unabhängigen Staat.

Siehe auch:

Democrazia Kleinstaaten Medien Politik Selbstbestimmung | Good News Indyref2 | Nicola Sturgeon | BBC | Scotland-Alba | EU SNP | Deutsch