Categories
BBD

Auch Team Köllensperger kritisiert ANAAO.
Infragestellung der Ausbildung »äußerst unverantwortlich«

In den sozialen Medien hat nun auch das Team Köllensperger (TK) seine Kritik am Angriff der ANAAO auf die Ausbildung von Jungärztinnen nach österreichischem Modell in Südtirol kritisiert.

Unter einem Titel aus den heutigen Dolomiten:

Anaao torpediert Ärzte-Ausbildung
SANITÄT: Ärzte-Gewerkschaft fordert Annullierung der Arbeitsverträge zweier Jungärzte – [LR Thomas] Widmann: Ist Selbstverstümmelung

schreibt das Team:

  • Uns gehen die Ärzte aus, aber niemand geht auf die Straße
  • Leider gibt es keine Lobby, die sich für die Gesundheitsversorgung der Südtiroler/innen stark macht
  • Die 6er-Kommission sollte sich dringend diesem Thema widmen

Außerdem wird es »beim bereits bestehenden Ärztemangel« als »äußerst unverantwortlich« bezeichnet, »die Facharztausbildung in Frage zu stellen«. Damit werde die Grundversorgung »zunehmend gefährdet«.

Siehe auch: 1/ 2/ 3/ 4/

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *