Es gibt keine Experten…
Quotation 318

Die Kommission wird nichts verändern. Italienische Experten, die der Abschaffung italienischer Namen zustimmen, gibt es nicht.

Der Branzoller Bürgermeister Alessandro Bertinazzo (Uniti Nell’Ulivo – Einig im Ulivo), der sich von Alessandro Urzì (AAnC) ob seiner Zustimmung zur Einsetzung einer pritätischen Kommission als Verräter beschimpfen lassen musste, punktet am 21. Oktober gegenüber der Tageszeitung Dolomiten, die ihn nebenbei kurzerhand zum Pfattener Gemeindeoberhaupt erklärt, mit knallharter Ehrlichkeit. In der Frage der Ortsnamen geht es offenbar nicht um onomastische Expertise oder gar um internationale Gepflogenheiten. Es geht um die Verteidigung von Tolomeis Werk und die Italianità. Basta.

Siehe auch:

Faschismen Geschichte Medien Minderheitenschutz Nationalismus Ortsnamen Wissenschaft | Zitać | | Dolo | | PD&Co. PDL&Co. |
CategoriesUncategorised