Categories
BBD

Zweisprachigkeit rechnet sich nicht.

Sehen wir es positiv. Politiker und Rechtsanwalt Felix von Wohlgemuth behauptet zwar, seinem Mandanten sei ein wichtiges Recht verweigert worden, weil eine Verhandlung vor dem Rechnungshof in Bozen nicht in der Muttersprache des Angeklagten (Deutsch) möglich war. Doch womit bittesehr soll sich der Rechnungshof befassen, wenn nicht mit unnötigen Kosten? Da ist es doch wohl logisch, dass mit Sprachen sparsam umgegangen werden muss, mit Grundrechten auch — und die Lektüre des Autonomiestatuts und seiner Durchführungsbestimmungen haben sich die Richterinnen konsequenterweise auch: gespart. Siamo in Italia, da muss Italiano einfach reichen. Alles andere könnte der Rechnungshof als Verschwendung verurteilen.

Siehe auch: 1/ 2/ 3/ 4/ 5/ 6/ 7/ 8/

Einen Fehler gefunden? Teilen Sie es uns mit. | Hai trovato un errore? Comunicacelo.

4 replies on “Zweisprachigkeit rechnet sich nicht.”

Nach dieser Logik ist es am besten, wenn sich solche Rechtspfleger und/oder Politiker gleich zum Nutzen und Wohl des Gemeinwesen selbst abschaffen.
Ein Staat muss sich einen Rechtsstaat leisten.

Felix von Wohlgemuths Kommentar zu alldem auf Facebook endet — unfreiwillig komisch — folgendermaßen:

Es sollte, ja muss, 30 Jahre nach Inkrafttreten der genannten Durchführungsbestimmung irrelevant sein, welche Verfahrenssprache Bürgerinnen und Bürger vor Gericht für die eigene Verteidigung wählen.

Da kann man nur antworten, dass das schon so ist… in Südtirol ist absolut irrelevant, welche Sprache man wählt.

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You are now leaving BBD

BBD provides links to web sites of other organizations in order to provide visitors with certain information. A link does not constitute an endorsement of content, viewpoint, policies, products or services of that web site. Once you link to another web site not maintained by BBD, you are subject to the terms and conditions of that web site, including but not limited to its privacy policy.

You will be redirected to

Click the link above to continue or CANCEL